The Gallop of the Courser

video and sound sculpture
BKA studio residency, Shanghai, 2015
currently in progress

show text

We see white stone structures and hear the sound of horses at full gallop, snickering from afar. The sound volume increases rapidly and sets the large group of lithic sculptures in motion. Heavy traffic noises ­eventually mix with the animalistic sounds and just when they are about to take over the soundscape entirely, images and sounds introduce the actual location: Shanghai, at the intersection of Yan’an Elevated Road and Inner Ring Elevated Road, two major, multi-leveled, urban freeways.

The Gallop of the Courser

Video- und Soundskulptur
BKA Auslandsateliers, Shanghai, 2015
derzeit in Arbeit

Text anzeigen

Weiße Steinstrukturen in Nahaufnahme. Aus der Ferne ist Wiehern und Pferdegalopp wahrnehmbar, das sich allmählich anzunähern scheint. Langsam werden die Pferdeköpfe und schließlich auch Körper erkennbar. Der Sound steigert sich, wird immer lauter und versetzt die steinernen Skulpturen in ­Bewegung. Verkehrsgeräusche mischen sich schließlich unter die animalischen Töne, und gerade als diese komplett die Oberhand übernehmen, wird ihr Standort sichtbar: Shanghai, and der Kreuzung der Yan’an Elevated Road und der Inner Ring ­Elevated Road, zwei mehrstöckige Stadtautobahnen.