Elsewhere Lands

mixed media installation, collages 70 x 100 cm
Austria/USA, 2014
collaboration, sound installation: Guido Spannocchi

show text

Elsewhere Lands is a media project about theme parks in the ­United States. On a road trip in 2013, Lisa Truttmann and Guido Spannocchi researched and visited a ­plurality of sites, interviewed workers and visitors, took notes, and thought about the places, their (hi)stories, tales, myths, memories and ­futures, ­creating an archive of audio-visual material. Originally layed out as a film project, Elsewhere Lands turned into a media art installation with ­documentary and essayistic elements.

In August 2014 an old granary in Lower Austria has been converted into an exhibition space to present photo collages, a sound installation, and a video projection of the interviews.

Supported by BKA, special thanks to the Piatti family, as well as to our interviewees and supporters while traveling.

Elsewhere Lands

Mixed Media Installation, Collagen 70 x 100 cm
Österreich/USA, 2014
Zusammenarbeit, Soundinstallation: Guido Spannocchi

Text anzeigen

Elsewhere Lands beschäftigt sich mit Themenparks und ­deren ­audio-visuellen Abstraktionen. Auf einer gemeinsamen Projektreise durch die USA in 2013 ­haben Lisa Truttmann und Guido Spannocchi zahlreiche Parks und ähnliche Orte besucht, Arbeiter und Besucher interviewt, ihren Strukturen, Geschichten, Mythen, Erinnerungen, genauso wie den Ideen für die Zukunft durch ein stets wachsendes Medienarchiv und Aufzeichnungen persönlicher Eindrücke nachgespürt. Was als Filmprojekt geplant war, entwickelte sich zur abstrahierten Medieninstallation mit dokumentarischen und essayistischen Elementen.

Im August 2014 wurde der leerstehende Schüttkasten Neuruppersdorf (NÖ) in einen Ausstellungsraum transformiert um Fotocollagen, eine Soundinstallation und eine Videoprojektion mit einem Zusammenschnitt der Interviews zu präsentieren.

Mit Unterstützung des BKA, lieben Dank an die Familie Piatti, sowie an unsere Interviewees und HelferInnen auf Reisen.