Birds, Clocks and Toolboxes

16 mm film, color negative, 1 min.
a portrait of Rebekah Fleischaker
Los Angeles, 2014
support, sound: Nora Sweeney

show text

Birds, Clocks and Toolboxes is a short film portrait of Rebekah Fleischaker, a mechanic in Van Nuys, San Fernando Valley, Los Angeles. Filmed at her ­workplace, I rather focus on the composition of objects and occurrences in the auto repair shop, than on her actual image. Close-ups and details question the clicheéd ideas of woman in male dominated working environments.

In an urban landscape of uncountable mechanics, so essential for this city’s functioning, it is easy to get lost. Arriving in Los Angeles and trying to find my way, I have gotten to know Rebekah Fleischaker, who introduced me to her personal and professional experiences of the past 30 years.

Special thanks to Rebekah Fleischaker and
California Automotive, home of Carchick.com

Birds, Clocks and Toolboxes

16 mm Film, Farbnegativ, 1 min.

ein Portrait von Rebekah Fleischaker
Los Angeles, 2014
Unterstützung, Ton: Nora Sweeney

Text anzeigen

Birds, Clocks and Toolboxes ist ein kurzes Film­­portrait von Rebekah Fleischaker, einer Mechanikerin in Nuys, San Fernando Valley, Los Angeles. An ihrem Arbeitsplatz dokumentiert, wird sie dabei ­weniger durch das Abbilden ihrer Person, sondern eher durch die Komposition von Objekten und Vorgängen in der Werkstatt charakterisiert. Vorrangig durch Nahaufnahmen wird das Klischeebild von Frauen in Männerdomänen in Frage gestellt.

In der urbanen Landschaft unzählbarer Autowerk­stät­­ten, die essentiell zum Funktionieren der Stadt ­beitragen, ist es einfach sich zu verirren. Unbewandert in Los Angeles, aber auf sachkundige Hilfe ­angewiesen, habe ich Rebekah Fleischaker ­kennengelernt, die mir von ihren persönlichen und professionellen Erfahrungen der letzten 30 Jahre berichtete.

Lieben Dank an Rebekah Fleischaker und
California Automotive, home of Carchick.com