Goldjungen

video, 4:09 min., c-prints, 40 x 60 cm
Istanbul, 2009
translation: Yalçin Akyol, Hannah Mayr, Lana Michelson

show text

"If you speak in a low voice, no one hears you."
Two narrow alleys in Istanbul. A commotion of men yelling. Shouts ringing, chaotic gesticulation, ­grimacing faces, a deafening hubbub of voices. The verbal noise dominates the scene. A communicative situation that seems incomprehensible to the alien bystander. ­Apparently they are traders. And they call it “the walking stock market”. But how can meaning be generated from what appears solemnly on the noisy surface?
"Today it’s a very quiet day. Everything is still at rest."

(adapted from a text by Synne Genzmer)

Golden Boys

Video, 4:09 min., C-Prints, 40 x 60 cm
Istanbul, 2009
Übersetzung: Yalçin Akyol, Hannah Mayr, Lana Michelson

Text anzeigen

"Wenn du leise sprichst, versteht dich keiner."
Zwei schmale Gassen in lstanbul. Ein Auflauf laut schreiender Männer. Rufe tummeln sich wild durcheinander, chaotisches Gestikulieren, gewaltiges Mienenspiel, Stimmengewirr. Der verbale Geräuschpegel bestimmt die Kulisse. Ein kommunikatives Ereignis, dessen Sprache vorerst unverständlich bleibt. Offenbar wird gehandelt – sie nennen es “die Börse auf Beinen”. Aber wie kann aus dem, was an der lauten Oberfläche in Erscheinung tritt, Bedeutung generiert werden?
"Heute ist ein ruhiger Tag. Alles schläft."

(adaptiert aus einem Text von Synne Genzmer)